31.07.2017

Meldestelle für Hate Speech ab sofort online

Ab sofort ist die „Meldestelle respect!“ gegen Hate Speech online. Die Jugendstiftung Baden-Württemberg im Demokratiezentrum nimmt damit offiziell ihren Kampf gegen Hate Speech auf. Sie setzt vor allem auf junge Nutzer, die sich im Netz auskennen.

Unter www.respect.demokratiezentrum-bw.de finden (junge) Menschen kompetente Ansprechpartner/innen, die zu einer besseren und respektvolleren Kommunikation im Internet beitragen möchten. Die Meldestelle setzt sich auch dafür ein, dass internationale Unternehmen deutsches Recht ernst nehmen.

Eingehende Meldungen werden von der Meldestelle kategorisiert und bearbeitet. Unterstützt wird die Meldestelle dabei vom Rechtsanwalt Chan-jo Jun. Die Meldestelle verfolgt dabei nicht nur das Ziel der Löschung der Beiträge, sondern will auch Verfasser/innen von Hate Speech in die Verantwortung nehmen. Diese werden bei volksverhetzenden Beiträgen von der Meldestelle angezeigt.

Mehr Informationen gibt es bei klicksafe.