Publikation | Meldung vom 08.03.2018

Neue Info-Seite: elternguide.online

Was tun Kinder und Jugendliche von 0 bis 17 Jahren im Internet? Welche Nutzung ist in der jeweiligen Lebensphase aktuell üblich, wo gibt es Probleme und wie können Eltern ihre Kinder begleiten und vor Gefahren im Netz schützen? Diese Fragen beantwortet die Webseite Internetguide für Eltern mit vielen Hintergrundinformationen.

Besonders empfehlenswert ist die guided Tour, bei der Eltern zunächst das Alter ihres Kindes auswählen. Anschließend können sie zwischen den Themenblöcken „Medien in der Familie“, „Medienwelten“ und „Sicherheit im Netz“ auswählen. Dazu erscheinen jeweils wieder Unterthemen, aus denen eins ausgewählt werden kann. Am Ende erhalten Eltern einen Informativen Text mit Videos zum gesuchten Themenfeld. Die Themenblöcke können jedoch auch über die Menüleiste angesteuert werden.

Zusätzlich bieten die Betreiber der Webseite an, persönliche Elternfragen in Textform oder als Video zu beantworten. Einige Antwortvideos auf häufige Fragen sind bereits auf der Webseite verfügbar.

Der neu gelaunchte Internetguide für Eltern ist ein Kooperationsprojekt der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM), Klicksafe, dem Deutschen Kinderhilfswerk, fragFinn, und dem JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. Zudem unterstützt Facebook das Projekt.

Hier geht es zum elternguide.online.