Studium im Bereich der Medienkompetenzvermittlung

Immer früher kommen Kinder mit Internet, Smartohone & Co. in Berührung – doch Medienkompetenz entwickelt sich nicht von selbst: Ein bewusster und sinnvoller Umgang mit Medien muss erst erlernt werden. Deshalb werden Berufe die Medienkompetenz vermitteln immer wichtiger. Es gibt unterschiedliche Ausbildungswege, die auf eine Tätigkeit im Bereich der Medienkompetenzvermittlung vorbereiten. Im Folgenden werden Studiengänge vorgestellt, welche sich intensiv mit Medien beschäftigen. 

Kommunikationswissenschaften

Medienwissenschaften

Medienpädagogik

Studienangebote in NRW

Medienpädagogische Qualifikationen lassen sich im Rahmen eines Studiums an verschiedenen Hochschulen in NRW und deutschlandweit erwerben. Entweder als eigenständiger Studiengang oder als eine entsprechende Vertiefung in den Bereichen Lehramt, Erziehungswissenschaften oder Kommunikationswissenschaften.

Die folgende Übersicht stellt Angebote in NRW vor. Auf weitere Ausbildungswege an deutschen Hochschulen verweist die Sammlung der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK). Zur gezielten Suche kann auch die Datenbank des Medienstudienführers genutzt werden.

Fachhochschule Köln

FernUni Hagen

Universität Bielefeld

Universität Duisburg-Essen

Universität Paderborn

Universität zu Köln

Westfälische-Wilhelms-Universität Münster