Medienkompetenz erforschen

Präsentation einer Forschungsstudie
Uwe Völkner/LfM

Die Welt der Medien und die Welt der Kommunikation sind wichtige Felder der sozialwissenschaftlichen Forschung. Die Medienwissenschaft befasst sich vor allem mit den Massenmedien – die Kommunikationswissenschaft richtet den Blick zudem auch auf die zwischenmenschliche Verständigung.

Innerhalb dieser großen Felder hat sich die medienpädagogische Forschung als spezielle Ausrichtung etabliert. Hier geht es beispielsweise um die Mediennutzung und die Medienkompetenz vor allem von Kindern und Jugendlichen oder um Prozesse der Mediensozialisation.

Viele medienpädagogische Forschungsprojekte werden von Landesmedienanstalten wie der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) in Auftrag gegeben. Neben einmaligen Untersuchungen zu speziellen Fragestellungen bieten verschiedene regelmäßige Studien die Möglichkeit, langfristige Entwicklungen auszumachen.

Vom Sinn der Forschung

Die Frage, ob Medienkompetenz messbar ist, ist auch von Wissenschaftler/innen nur schwer zu beantworten. Denn um die Medienkompetenz eines Menschen zu untersuchen, kann man nicht einfach ein bestimmtes Wissen über Medien abfragen. Es geht vielmehr um die Funktionen der Medien in der jeweiligen Lebenswelt und die Reflektion der eigenen Mediennutzung. Und so hat die medienpädagogische Forschung die Medienkompetenz in allen Facetten im Blick.

Medienpädagogische Forschungsprojekte bieten Einblicke in die Medienwelten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sie geben Aufschluss darüber, welche Themen, Chancen und Problemlagen für verschiedene Zielgruppen aktuell eine wichtige Rolle spielen. So ergeben sich auch mögliche Handlungsfelder und Bedarfe für neue Projekte.

Aber auch bei der alltäglichen Arbeit im medienpädagogischen Feld können Forschungsergebnisse sehr nützlich sein. Wer z. B. Elternabende zu Medienthemen durchführt, kann durch einige Zahlen aus der JIM- oder KIM-Studie anschaulich demonstrieren, wie intensiv Kinder und Jugendliche bestimmte Medien nutzen.

Vielfältige Forschungsfelder

Die medienpädagogische Forschung befasst sich mit vielfältigen Fragestellungen. Diese spiegeln sich in den verschiedenen Forschungsfeldern wider:

Mediennutzungsforschung

Medienwirkungsforschung

Inhaltsanalyse

Medienforschung