Regelmäßige Studien

Entwicklungen und Trends ausmachen

Regelmäßig durchgeführte Studien können medienpädagogische Fragestellungen über einen längeren Zeitraum begleiten. Wenn z. B. die Mediennutzung Jugendlicher jedes Jahr untersucht wird, können über die Jahre Entwicklungen, Unterschiede und Trends ausgemacht werden.

Einige regelmäßig wiederkehrende Untersuchungen werden im Folgenden vorgestellt.

JIM-, KIM- und FIM-Studie

ARD/ZDF-Onlinestudie

Medienkonvergenz Monitoring

(N)ONLINER ATLAS