Coding For Tomorrow

Träger

Vodafone Stiftung Deutschland in Kooperation mit JUNGE TÜFTLER gGmbH

Profil

Coding For Tomorrow, der Hub für digitale Bildung der Vodafone Stiftung, bietet als außerschulischer Lernort Kindern und Jugendlichen der 1. - 8. Klasse sowie Lehrkräften einen Einstieg in die digitale Welt. Schülerinnen und Schüler erlernen in projektorientierten Arbeitsmethoden mit inhaltlichem Bezug zum Lehrplan die Grundlagen von Programmierung und Elektronik sowie zeitgemäße Lernformate (Design Thinking, Blended Learning).

Am Wochenende und in den Ferien finden vielfältige Workshops oder Projekttage für Kinder, Jugendliche und ihre Familien statt.

Angebote

Die Inhalte der Projekttage und regelmäßig stattfindenen Unterrichtseinheiten besitzen einen konkreten Bezug zum Lehrplan: so gestalten die Schülerinnen und Schüler interaktive Geschichten, bauen smarte Poster zum Thema Nachhaltigkeit sowie elektronische Klang- und Malwelten bzw. entwerfen eigene virtuelle Welten zum Thema Realität & Fiktion, konstruieren Messgeräte mittels Apps und Sensor-Auswertung für Alltagsexperimente u.v.m.

In den Schulungen für Lehrkräfte und Multiplikatoren lernen die Teilnehmenden wie sie ihre Unterrichtsinhalte mit zeitgemäßen Technologien (Makey Makey, Calliope Mini, Arduino, Raspberry Pi, 3D-Drucker, Lego Mindstorms, Ozobots, Little Bits, VR, etc.) verknüpfen können. Dabei wird auch auf zeitgemäße Lernformate (Blended Learning, Design Thinking) und Hintergrundwissen zur Digitalisierung in der Bildung eingegangen.

Arbeitsschwerpunkte

Aktive Medienarbeit
Fortbildung / Qualifizierung
Kulturelle Bildung
Kurse / Seminare
Multiplikatorenausbildung
Schulische Bildung
Workshops

Für Schulen

Praktikums­angebot

Zielgruppen

Eltern und Familie
Jugendliche
Jungen und junge Männer (bis 27 Jahre)
Kinder
Lehrer(innen)
Mädchen und junge Frauen (bis 27 Jahre)
pädagogische Fachkräfte
Schüler(innen)

Einrichtungsform

Kulturzentrum
Medienzentrum
Familienbildungsstätte
Weiterbildungseinrichtung
Stiftung
Freie Medienpädagog/innen

Zuletzt aktualisiert: 10.04.2018