Februar 2004: EFIFF - Europäisches Fortbildungsinstitut für Film und Fernsehen, Oberhausen

Das Europäische Fortbildungsinstitut für Film & Fernsehen - kurz EFIFF - in Oberhausen arbeitet auf gemeinnütziger Basis mit dem gesellschaftlichen Auftrag der Aus- und Fortbildung im Medienbereich.

So ist das Institut Ausbildungs- und Umschulungsbetrieb in den Bereichen Mediengestalter Digital und Print sowie Mediengestalter Bild und Ton. Seit seiner Gründung führt das EFIFF Langzeitmaßnahmen für Medienschaffende durch, gefördert durch die Bundesagentur für Arbeit und die EU. Thematische Schwerpunkte bei den Jahres- bzw. Halbjahreslehrgängen mit unterschiedlicher Zielgruppen- und Qualifikationsausrichtung sind u.a. die Einführung in die digitale Medientechnik, diverse Update-Schulungen, Fortbildungen in den Bereichen der Computeranimation, 2D und 3D, Videostreaming, Onlineproduktionen, etc. Das EFIFF deckt in Bezug auf die Auswahl der Inhalte Nischen in der Mediengestaltung ab.
Des weiteren bietet das Institut pro Jahr etwa 100 Seminare zu allen Aspekten der Medienproduktion an, darunter auch zahlreiche Mitarbeiterfortbildungen von Sendern, Produktionsfirmen etc. Die Seminare wurden in den jährlich stattfindenden Akademien sowie in Film- und Televisions-Workshops angeboten, die sich an professionelle Medienschaffende Europas richteten und zahlreich genutzt wurden.

Aktuell spezialisiert sich das Institut jedoch auf das Angebot von Kurzseminaren und auf eine Seminarauswahl unter dem Begriff "Weiterbildung auf Bestellung". WAB ist eine flexible Möglichkeit für Unternehmen, ihre Mitarbeiter zielgerichtet qualifizieren zu lassen. Fähigkeiten, Berufs- und Anforderungsprofile sowie die auszuführenden Tätigkeiten sind je nach Unternehmen unterschiedlich - das Angebot wird auf das Profil des Unternehmens oder der Gruppe zugeschnitten. Angesprochen werden alle diejenigen, die bei den herkömmlichen Weiterbildungskursen nichts Passendes finden. Das EFIFF sorgt für das technische Equipment, die passende Software, die entsprechenden Räumlichkeiten und - bei Bedarf - auch für die Bewirtung. Natürlich berät und sorgt es auch für die individuell zugeschnittene inhaltliche sowie organisatorische Gestaltung des Seminars.

Kontakt:
Europäisches Fortbildungsinstitut für Film und Fernsehen - EFIFF
Zum Steigerhaus 1
46117 Oberhausen
Tel. 0208/899 66 90
Fax 0208/899 66 91
info@efiff.com
www.efiff.com