August 2005: Medienzentrum Rheinland, Düsseldorf

Dienstleistung Medienkompetenz

Mehrmals im Jahr im Medienzentrum Rheinland in Düsseldorf: Bis zu 200 Fachleute und Multiplikatoren aus dem Bildungsbereich in ganz NRW kommen zusammen, um sich über neue Konzepte und Möglichkeiten zum Lernen mit Medien zu informieren. Die Medienberatung NRW im Medienzentrum Rheinland lädt hierzu ein, als Teil ihres Qualifizierungsangebotes für eine neue Lernkultur mit Medien.

 Bei allen Fragen zum Medieneinsatz in Bildung und Kultur ist das Medienzentrum Rheinland der zentrale Ansprechpartner. Hier finden Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Bildungs- und Kultureinrichtungen Beratung, Unterstützung und Service von der Produktion bis zur Nutzung.

Als Landesmedienzentrum koordiniert und unterstützt das Medienzentrum Rheinland die Arbeit der 27 kommunalen Medienzentren im Rheinland. Einmal jährlich lädt es zusammen mit dem Landesmedienzentrum Westfalen-Lippe alle kommunalen Medienzentren in NRW und die e-teams NRW zu einem gemeinsamen Forum ein. Fachleute tauschen hier Erfahrungen aus und neue Entwicklungen werden vorgestellt.

So zum Beispiel über "EDMOND", die moderne Form der Medienbereitstellung für den Unterricht: Medien werden heute nicht mehr nur im traditionellen Verleih ausgeliehen, sondern gelangen auch online direkt in die Klassenzimmer und an einzelne Arbeitsplätze. Dort können thematische Medienmodule individuell bearbeitet werden. Diese "Elektronische Distribution von Bildungsmedien on Demand", entwickelt im Medienzentrum Rheinland, wird mittlerweile landesweit genutzt und ermöglicht selbstständiges Lernen mit Medien in ganz NRW.