Februar 2008: Evangelische Schülerinnen- und Schülerarbeit in Westfalen (BK) e.V., Hagen

Die eSw ist ein westfalenweit arbeitender Jugendverband mit Sitz in der Ev. Jugendbildungsstätte in Hagen-Berchum. Einer der Arbeitsschwerpunkte ihrer Bildungsarbeit liegt im Bereich der Medienpädagogik.

Offene Tagungen
Viermal im Jahr finden offene Tagungen für Jugendliche ab 14 Jahren zu unterschiedlichen Schwerpunkten statt, so z.B. unter dem Titel "It's tricky" zum Thema Trickfilm: Nach einer theoretischen Einführung in 2-D- bzw. 3-D-Technik und Kameratechnik entwickelten die TeilnehmerInnen eine Geschichte, entwarfen ein Storyboard und machten sich kreativ an die Umsetzung. So entstanden Zeichentrick-Produktionen, ein Playmobil-Film und Knet-Filme.
Bei einem anderen Seminar rund um das Thema "Werbung" wurde bei dem Einstieg durch einen Quiz deutlich, wie sehr Werbung verinnerlicht ist. Nach einigen „Zahlen und Fakten“ rund ums Thema analysierten die Jugendlichen Werbespots hinsichtlich ihres Aufbaus und filmischer Gestaltung. Der selbst entwickelte, gedrehte und geschnittene Werbespot bildete den Höhepunkt des Seminars.

Das offene Angebot im Internet-Café der Jugendbildungsstätte
Das Internet-Café der Jugendbildungsstätte steht zu den Öffnungszeiten dienstags und donnerstags von 17.00 bis 21.00 Uhr Jugendlichen aus Berchum und Umgebung zur Verfügung. Darüber hinaus wird das Angebot auch von Gästegruppen der Jugendbildungsstätte genutzt.
Im Rahmen der schulbezogenen Arbeit findet das Internet-Café seinen Einsatz z.B. in der Recherche bei Berufswahlorientierungsseminaren oder im Rahmen der Suchtprävention

Projekte
In Kooperation mit dem JFC Medienzentrum Köln fand das Projekt "digital und draußen" statt. Bei dieser Veranstaltung, die Erlebnispädagogik und Medienpädagogik miteinander verband, erlebten Jugendliche ein abenteuerliches Wochenende, an dem sie mittels unterschiedlicher Medien (Laptop, Kamera, Internet, GPS-Gerät) verschiedene Aufgaben bewältigen mussten (Kistenklettern, Geocaching, Floßbau, Höhlenexpedition).
Andere Projekte im Medienbereich sind z.B. Workshops für NachwuchsmusikerInnen im Rahmen des landesweiten Qualifizierungs-Projektes popUP NRW: Medien und Popmusik, Öffentlichkeitsarbeit, E-Commerce.

Schulbezogene Arbeit
Für SchülerInnen unterschiedlicher Schulformen bietet die eSw medienpädagogische Berufsorientierungsprojekte und –tagungen an (z.B. Projekt Jobvision), im Rahmen von Klassentagungen finden darüber hinaus auch Workshops statt wie z.B. VJing, Bildbearbeitung, Musikproduktion und -mastering, Podcast/Radio

Fortbildungen für MitarbeiterInnen aus Jugendarbeit/Schule
Regelmäßig finden Fachtagungen oder Fortbildungen statt z.B. zur geschlechtsbewussten Medienarbeit mit Jungen bzw. Mädchen (auch unter gewaltpräventiven Aspekten z.B. zum Thema "Happy Slapping"), aktuellen Mediennutzung wie Handyvideofilm, Web 2.0 usw.

Aktuelle Termine:

13. März

"Leben im Netz – Chancen und Gefahren" – Fachtagung
für Menschen aus Jugendarbeit und Schule
4. – 6. April"Abenteuer Neue Medien" – Erlebnis- und Medienpädagogik für Jugendliche ab 16 Jahren
19. – 21. Sept."Ich bin mal kurz filmen..." – Handyclips mit Jugendlichen ab 14 Jahren

Kontakt:
eSw Ev. Schülerinnen- und Schülerarbeit in Westfalen (BK) e.V.
Ergster Weg 59
58093 Hagen-Berchum
Tel.: 02334-9610 0
info@esw-berchum.de

www.esw-berchum.de