August 2012 - Jugendkulturhaus Passwort CULTRA, Brühl

Das Jugendkulturhaus Passwort CULTRA in Trägerschaft des Arbeiter-Samariter-Bundes Regionalverband Erft/Düren e.V. wurde im August 2009 in Brühl eröffnet. Passwort CULTRA ist eine Einrichtung der offenen Jugendarbeit, die sich zum Ziel gesetzt hat,  gemeinsam mit Jugendlichen Jugendkultur zu schaffen. In den Bereichen Musik, Medien und Bühne entwickelt CULTRA Workshops und Veranstaltungen für alle Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren aus Brühl und Umgebung. CULTRA arbeitet nach qualitativen Standards (u.a. Professionalität in Technik und Personal, Kreativität und Innovation, Bandbreite) und entwickelt seine Angebote gemeinsam mit Fachkräften aus Film, Radio, Kunst und Theater.

Wer "Jugendzentrum" hört, hat oft direkt ein Bild im Kopf: Ein altes Haus voller schäbiger  Möbel, wo ein paar Leuten abhängen oder eine Runde Billard spielen.

Anders das Passwort Cultra. Von der Anmutung sieht das Cultra aus wie eine Café-Bar-Lounge. Cultra ist ein Jugendkulturhaus. Natürlich gibt es auch Billard-Tische. Aber das besondere an Cultra ist: Hier können Jugendliche selbst Radio machen, Filme drehen oder Musik produzieren, gecoacht von Profis. Und das Beste daran: Die meisten Angebot sind kostenfrei.

Außerdem ist Cultra eine attraktive Veranstaltungslocation für Konzerte, Parties, Hip-Hop Jams, Poetry Slams und vieles mehr.

Einige Projekte und Veranstaltungen, die in der nächsten Zeit anstehen:

3. CULTRA Hörkino
Auch in diesem Jahr wird im Cultra ein Live-Hörspiel auf die große Bühne gebracht. Jugendliche ab 14 Jahren agieren als Sprecher, Sounddesigner und Geräuschemacher. Die Story für dieses Jahr liefert uns der 23jährige Jung-Autor Julian Bürger. "MERYL" heißt die apokalyptische Nahzukunftsstory über den jungen David, der seine Freundin in einer vom 3. Weltkrieg zerstörten Stadt nicht wiederfinden kann. Am 22./23. September findet das Warm-Up-Wochenende statt, bei dem Ihr alle Bereiche kennenlernen könnt und ausprobieren könnt, was euch Spaß macht und ob ihr dabei sein wollt!
Hier gibt's den Trailer 2012: http://www.youtube.com/watch?v=rV4Sycebhco&feature=plcp
Das war 2010: http://www.youtube.com/watch?v=_MDUPrMM598

CULTRA Film-Diplom
Zum ersten Mal können Jugendliche im Herbst/Winter 2012 das Cultra-Film-Diplom erwerben. Der Kölner Filmemacher Thorsten Kleinschmidt (Absolvent der Kunsthochschule für Medien Köln) erarbeitet mit ihnen unter professionellen Bedingungen einen Kurzfilm. In Wochenendworkshops lernen sie die Bereiche Kamera, Licht, Regie, Drehbuch kennen, um dann am Ende einen professionellen Kurzfilm zu erarbeiten. Teilnehmen können alle Filminteressierten und junge Filmemacher ab 14 Jahren.

Hip-Hop JAM – 26.8.2012, 16:00 Uhr
Zum Ende der Ferien gibt es im Cultra Café eine Hip-Hop Jam mit jungen Rappern und MusikerInnen aus der Region Köln/Bonn. Wenn ihr dabei sein wollt meldet Euch bei Amin Saleh (live@rap4respect.de), er gibt im Cultra regelmäßig den Workshop Cultra4Respect, bei dem ihr an Euren Texten und Flow arbeiten könnt. Außerdem besteht die Möglichkeit die eigenen Songs im Cultra Studio professionell aufzunehmen.

Cultra Wandertag
Neu ab Herbst 2012: Warum nicht den Schulwandertag mal ins Jugendkulturhaus Passwort Cultra machen? Rap, Film und Kunst stehen dann für einen Tag auf dem Stundenplan. Schaut einfach selbst, wie viel Spaß das machen kann: