Bürgerfunk

Radiomikrofon

Bürger/innen müssen sich an der gesellschaftlichen Diskussion beteiligen können. Das funktioniert am besten über Medien. So hat der Gesetzgeber im Landesmediengesetz NRW die Grundlage für eine Beteiligung am Lokalfunk geschaffen – den Bürgerfunk. Jeden Tag kommen hier landesweit ehrenamtliche Radiomacher/innen zu Wort und präsentieren ihre Themen dem Radiopublikum.

Die LfM fördert viele Qualifizierungsangebote im Bürgerfunk. Ein Schwerpunkt liegt dabei in der Radioprojektarbeit an Schulen und in der Kinder- und Jugendarbeit. Gerade für Heranwachsende bietet die Radioarbeit eine große Chance zum Erwerb von Medienkompetenz. Denn durch die relativ einfach zu bedienende Technik rücken schnell die Themen in den Vordergrund. Dadurch ist eine mediale Auseinandersetzung mit der eigenen Lebenswelt möglich.

Medienkompetenz durch Radioarbeit

Die Kompetenzen Hören und Verstehen, aber auch das Erstellen und Präsentieren von eigenen Inhalten sind essenzielle Grundlagen von Medienkompetenz – und können gar nicht früh genug gelernt werden.

Eigene Radioprojekte lassen Kinder und Jugendliche von der Grundschule bis zur Oberstufe direkt aktiv an der Medienwelt teilnehmen. Ein Schulradioprojekt lässt sich in vielfältiger Weise auch mit den Kernlehrplänen vereinbaren. Gerade in sprachlichen Fächern erfüllt ein Radioprojekt praktisch alle verlangten Lerntätigkeiten und Kompetenzen.

Die LfM und ihre Partner bieten allen interessierten Lehrer/innen gerne fachliche Unterstützung und Schulungen an – von journalistischen Grundlagen über Methodik und Didaktik der Radioarbeit bis hin zum Projektmanagement. Natürlich auch für Einsteiger. Und natürlich auch zum Thema Technik. So wird eine Schule fit für ein Radioprojekt, das für die Schüler Motivation und Mehrwert bietet – und später oft genug zum Selbstläufer wird.

Hilfe bei der Radioarbeit

Technische und inhaltliche Hilfe finden alle interessierten Bürger/innen bei der LfM, Radiowerkstätten und den Servicestellen Bürgerfunk, die über ganz NRW verteilt sind. Sie bieten ein breites Spektrum an Radioschulungen und Unterstützung für Einsteiger und fortgeschrittene Radiomacher/innen an.