Publikation | Meldung vom 28.04.2020

D21-Digital-Index 2019/2020

Das diesjährige Lagebild zum Digitalisierungsgrad der Gesellschaft in Deutschland wurde veröffentlicht.

Auch in diesem Jahr gibt es einen Überblick über die Digitalisierung deutscher Bürger/innen: Befragt wurde knapp 20.500 Bundesbürger/innen ab 14 Jahren. Da auch Ofliner/innen befragt wurden, bildet die Studie die gesamte deutsche Wohnbevölkerung ab.

 

Beim aktuellen D21-Digital-Index 2019/2020 liegt der Schwerpunkt der Studie auf der digitalen Selbstbestimmung. Zusätzlich betrachtet die Befragung, wie die Bevölkerung der Digitalisierung gegenüber steht. Ebenso werden wie in jedem Jahr Digitalkompetenzen und weitere Themen im Zeitverlauf betrachtet. 

 

Die Studie kann auf der Webseite der Initivative D21 heruntergeladen werden.

 


Laufend informiert bleiben! Melden Sie sich jetzt zum Newsletter des Medienkompetenzportals NRW an!