Wettbewerb | Meldung vom 02.11.2018

65. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

„Call for entries 2019“ für Filme ab einem Produktionsdatum nach dem 1.1.2018 hat begonnen.

Vom 1. bis 6. Mai 2019 wird das Festival zum 65. Mal veranstaltet. Fünf Wettbewerbe werden vereint und sind auf der Suche nach überraschenden und eigensinnigen Kurzfilmen, die ihre eigene visuelle Sprache präsentieren. Des Weiteren sind die Kurzfilmtage ein Forum für gesellschaftliche Diskussionen, die sich durch neue Blickwinkel weit über die filmbezogenen Fragestellungen hinaus entwickeln.

Einreichungen für 2019 sind ab sofort für folgende Wettbewerbe möglich:

  • Internationaler Wettbewerb
  • Deutscher Wettbewerb 
  • NRW-Wettbewerb
  • Internationaler Kinder- und Jugendfilmwettbewerb
  • MuVi-Preis für das beste deutsche Musikvideo

Eine Besonderheit bietet der Internationale Kinder- und Jugendfilmwettbewerb. Eine Jury der ECFA (European Children’s Film Association) nominiert einen Film für den ECFA Short Film Award, welcher auf der ECFA-Generalversammlung bei der Berlinale 2020 verliehen wird. Insgesamt werden während der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen Preisgelder in Höhe von 41.000 Euro vergeben.

Einreichungen müssen über die Website und als Sichtungslink erfolgen. Weitere Bedingungen sind für die jeweiligen Wettbewerbe unterschiedlich. Die Einsendeschlüsse variieren und können online nachgelesen werden.


Laufend informiert bleiben! Melden Sie sich jetzt zum Newsletter des Medienkompetenzportals NRW an!