Wettbewerb | Meldung vom 26.11.2018

Aufruf für Einsendungen zum Deutschen Jugendfilmpreis 2019

Alle Filmemacher/innen bis einschließlich 25 Jahre können bis zum 15. Januar 2019 ihre Filme einreichen.

Logo KJF

Eines der größten bundesweiten Foren für junge Filmemacher/innen schreibt für 2019 aus! Es sind bereits mehr als 100.000 Teilnehmer/innen in 30 Jahren verzeichnet. Gefördert wird der Wettbewerb vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und veranstaltet vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF).

Nicht die perfekte filmtechnische Umsetzung, sondern individuelle und authentische Sichtweisen und Geschichten überzeugen die Jury. Die Themenwahl ist frei. Allerdings kann, wie in jedem Jahr auch zu einem speziellen Thema eingereicht werden: No body is perfect.

Die bewusste Schreibweise des Themas lädt zu einer kritischen und kreativen Auseinandersetzung mit beispielsweise folgenden Themen ein:

  • falsche Schönheitsideale
  • zweifelhafte Trends wie Body-Shaming
  • Vorurteile gegenüber jeglicher Form von körperlicher Behinderung

Preise werden im Gesamtwert von 12.000 Euro verliehen. Die Gewinner/innen werden zum Bundes.Festival.Film eingeladen und dort ausgezeichnet.

Einsendeschluss ist der 15. Januar 2019. Alle weiteren Informationen zur Teilnahme und den Ausschreibungstrailer gibt es auf der Website des Wettbewerbs.


Laufend informiert bleiben! Melden Sie sich jetzt zum Newsletter des Medienkompetenzportals NRW an!