Wettbewerb | Meldung vom 30.04.2019

Ausschreibung: Ich kann was!

Noch bis zum 6. Mai können sich Projekte der offenen Kinder- und Jugendarbeit für eine Förderung bei "Ich kann was!“ bewerben.

Die Deutsche Telekom Stiftung unterstützt mit der bundesweiten Initiative „Ich kann was!“ Projekte und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Die Stiftung möchte junge Menschen aus benachteiligtem Umfeld Kompetenzen zur gesellschaftlichen Teilhabe ermöglichen. Speziell werden Projekte unterstützt, die neun- bis sechzehnjährigen „Kompetenzen für die digitale Welt“, also einen kreativen und kritischen Umgang mit Medien, interessant vermitteln.

Projektmittel von bis zu 10.000 Euro können von Einrichtungen beantragt werden, die bereits über eine gesicherte finanzielle Grundversorgung verfügen. Im Spätsommer entscheidet eine Jury über die Vergabe der Zuwendungen. Im vergangenen Jahr wurden 82 Projekte ausgewählt, die mit insgesamt knapp 600.000 Euro gefördert wurden. 

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Ausschreibung.


Laufend informiert bleiben! Melden Sie sich jetzt zum Newsletter des Medienkompetenzportals NRW an!