Wettbewerb | Meldung vom 17.09.2019

Förderwettbewerb „Jugend und Zukunft"

Innovative Intiativen und Projekte, die Heranwachsende im bewussten Umgang mit digitalen Medien stärken, können sich ab sofort bis zum 30. September bewerben.

Ziel der Einreichungen soll es sein, Kinder und Jugendilche bestmöglich über die Risiken der digitalen Mediennutzung aufzuklären – insbesondere diejenigen, deren Eltern oder soziales Umfeld wenig Unterstützung dabei bieten können.

Die Förderung richtet sich an gemeinnützige Organisationen mit Freistellungsbescheid und Sitz in Deutschland. Auch die Umsetzung des Projekts bzw. der Initiative findet in Deutschland statt.

Die Förderpreise der Ergo Group in Höhe von insgesamt 40.000 € werden an insgesamt vier Projekte verliehen. Damit inbegriffen ist neben der finanziellen Förderung ein Coaching-Workshop sowie IT-Unterstützung.

Weitere Informationen zur Bewerbung gibt es auf der Webseite der Ergo Group.


Laufend informiert bleiben! Melden Sie sich jetzt zum Newsletter des Medienkompetenzportals NRW an!