Veranstaltung | Meldung vom 11.06.2019

hello world: für die Mitgestaltung einer digitalen Lebensumwelt

Das Projekt "hello world" unterstützt Kinder und Jugendlichen bei ihren ersten Schritten in den Bereichen rund um Technik, Robotik und Coding.

Das Angebot von "hello world" fördert die Auseinandersetzung mit Technik und Programmierung. Dazu finden unterschiedliche Projekttage statt, an denen Teilnehmende lernen, welche Chancen der kreative Einsatz von technischen Mitteln ermöglicht. Im Zentrum der Veranstaltungen stehen dabei jedoch nicht konkrete Tools oder Programmiersprachen, sondern übergreifende, interdisziplinäre Fähigkeiten wie z.B. die kreative Problemlösekompetenz.

Zusätzlich gibt es Schulungsangebote für pädagogische Fachkräfte.

Auf der Projekt-Webseite gibt es einen Überblick über alle kommenden Veranstaltungen in NRW.


Laufend informiert bleiben! Melden Sie sich jetzt zum Newsletter des Medienkompetenzportals NRW an!