Wettbewerb | Meldung vom 08.08.2019

Kamerakinder NRW: Fotorun und FotoChallenge

Aktuell stehen bei den KameraKindern NRW zwei Fotoprojekte an, die sich für kreative Projekte mit Kindern eignen.

Challenge: Alles in Bewegung

Das Projekt KamerKinder NRW veranstaltet auch in diesem Jahr eine fotografische Herausforderung für junge Fotograf/innen von 6 bis 16 Jahren. Das Thema der Challenge lautet in diesem Jahr „Alles in Bewegung: Was uns bewegt – was wir bewegen". Es gibt drei verschiedene Herausfroderungen, denen sich die Kinder stellen können:

1. Fotos in Motion: Hierbei können Fotos mit bewegtem Inhalt oder Inhalt, der die Kinder inhaltlich bewegt eingereicht werden. Sie haben die Möglichkeit mit einer Fotoreihe von sechs Bildern Missstände aufzudecken.

2. 360° Fotografie: Über das jfc-Medienzentrum können 360°-Kameras und VR-Brillen geliehen werden, die für neue Technik-Erfahrungen genutzt werden können.

3. Die Bilder lernen laufen: Auf der Grenze zwischen Foto und Film liegen Bilder, in denen sich nur Teile bewegen, sodass ein Clip entsteht. Tutorials, wie das geht gibt es hier.

Einsendeschluss ist am 7. Oktober 2019. Alle Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter

www.challenge.kamerakinder.de.

Fotorun NRW

Im September findet zudem der Fotorun NRW unter dem Motto "Let's move!" statt. Am 28. September können Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren in ganz NRW daran teilnehmen. Innerhalb von sechs Stunden müssen zehn Fotoaufgaben erfüllt werden. In fünf Städten ist dies vor Ort organisiert, dazu zählen: Bergisch Gladbach, Dortmund, Düsseldorf, Köln und Wuppertal. In allen anderen Städten NRWs können Kinder und Jugendliche über den Webmarathon teilnehmen.

Infos zur Veranstaltung, zu Fotoworkshops und Begleitung von Fotogruppen gibt es unter www.kamerakinderfotorun.de.


Laufend informiert bleiben! Melden Sie sich jetzt zum Newsletter des Medienkompetenzportals NRW an!