Publikation | Meldung vom 11.02.2020

Neue Broschüre zu „Cyber-Grooming, Sexting, sexuelle Grenzverletzungen“

Die Broschüre sensibilisiert pädagogische Fachkräfte und Eltern für die Herausforderungen, die mit dem Thema einher gehen.

Freizügige Bilder verschicken? Ist Sexting erlaubt? Und was genau versteht man unter Cyber-Grooming? Die Broschüre der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) beantwortet Fragen wie diese und gibt Hilfestellungen für die medienpädagogische Praxis mit dem Ziel, Kinder langfristig zu befähigen, sich selbst schützen zu können.

Die Broschüre steht auf der Webseite der AJS NRW kostenfrei zum Download zur Verfügung. Alternativ können gedruckte Exemplare über den Shop bestellt werden.


Laufend informiert bleiben! Melden Sie sich jetzt zum Newsletter des Medienkompetenzportals NRW an!