Volle Kalender

Kalender

Fachtagungen und Kongresse, Seminare oder Workshops: Medienpädagogische Veranstaltungen bieten die Chance zur Fortbildung, zum Austausch oder zur Vernetzung mit anderen – in NRW und bundesweit.

Hier kann man neue Formen der praktischen Medienarbeit, z. B. zum Einsatz von Medien im Unterricht oder in der Projektarbeit, kennen lernen und damit das eigene Arbeitsfeld erweitern. Diskussionsrunden – z. B. im Rahmen von Fachtagungen – helfen dabei, die eigene Haltung zu speziellen Medienthemen zu hinterfragen und den eigenen Standpunkt einzubringen. Bei der Präsentation der Ergebnisse neuer Studien treffen Akteur/innen aus Wissenschaft und Praxis aufeinander und legen nicht selten die Grundsteine für zukünftige medienpädagogische Arbeits- und Betrachtungsweisen. Auch die Newsletter verschiedener Einrichtungen helfen dabei, keinen Termin zu verpassen.

In diesem Kalender finden Sie Veranstaltungen aus NRW, die Sie interessieren könnten.

MoDiMiDoFrSaSo
1
2 345 6 78
9 10 11 12131415
16 171819 20 2122
23 24 25 26 27 28 29
3031

Termine im März 2020

Mo 02
Di 03

Prälat-Boskamp-Haus Köln

Digitalisierung in der Kita - Neue Chancen der Medienbildung

In immer mehr Situationen sehen sich Mitarbeitende in Kitas durch den Umgang mit digitalen Geräten herausgefordert. Die Kinder spielen in der Freizeit auf iPads und Smartphones, die Eltern telefonieren beim Schuhe zubinden neben den Kindern, Kolleginnen haben ihr Smartphone ständig in der Tasche oder die Leitung erwartet ständige Erreichbarkeit. In der zweitägigen Einführungsveranstaltung geht es um Haltung, Regeln und Umgang mit dem Thema Medienbildung und Digitalisierung in der Kita, sowohl in der Elternarbeit als auch im Kita-Alltag. Die Veranstaltung kostet 130 Euro. Anmeldeschluss ist am 24. Februar 2020.

Weiterlesen

Mo 02
Mi 04

Akademie der Kulturellen Bildung Remscheid

Mediales Storytelling

Wie unterscheiden sich die Formen von Geschichten im jeweiligen Medienformat? Wie können Medien Geschichten bereichern, ohne vom Kern abzulenken? Wie kann man Kinder und Jugendliche animieren, selbst zu Erzähler*innen zu werden? Welche Kompetenzen lassen sich fördern und auf was kommt es dabei an? In diesem Kurs probieren Sie es aus. Die Kursgebühr beträgt 130 Euro.

Weiterlesen

Fr 06
So 08

Akademie der Kulturellen Bildung Remscheid

Interaktion Tanz, Performance und Medien

Choreografie und Bewegung sind essenziell in digitalen Medien, Filmen oder Videospielen. Auch aus den darstellenden und performativen Künsten ist der Einsatz von Projektionen, virtuellen Körpern oder Livestreaming-Verfahren nicht mehr wegzudenken. In „Analog-digitale Körperwelten“ erforschen Sie, wie Sie in der Kulturellen (Medien-)Bildung mit multimedialen Rauminstallationen das Zusammenspiel von Körperbewegung und Performance in Szene setzen und das „Publikum“ interaktiv einbinden.Die Kursgebühr beträgt 130 Euro.

Weiterlesen

Di 10

Horion-Haus Köln

Fachtag: Aufwachsen in risikobehafteten Strukturen

Von 09:00-16:30 Uhr findet der LAK-Fachtag zum Thema: Aufwachsen in risikobehafteten Strukturen. Erkennen – Verstehen – Gemeinsam Handeln statt. Thema ist unter anderem "Risiken und Gefahren für Kinder und Jugendliche im Internet – Möglichkeiten und Angebote der interdisziplinären Prävention".

Weiterlesen

Mi 11
Fr 13

Katholisch-Soziales-Institut Siegburg

Augen zu, Ohren auf - Hör- und Sprachbildung mit Medien

Hörspielprojekte eignen sich in der Kita, Schule und OGS bestens, um Sinnes- und Medienkompetenzbildung eng miteinander zu verknüpfen. Verschiedene Stationen der Hörspielproduktion werden durchlaufen: Ideen finden, Schreiben fürs Hören, szenisches Spielen und Sprechen, Geräusche machen, Musik erfinden bis hin zur technischen Umsetzung (digitale Aufnahmetechnik, digitaler Schnitt). Die Teilnehmenden produzieren kleine Hörspielstücke selbst. Anmeldeschluss ist am 04. März 2020. Die Fortbildung kostet 245 Euro.

Weiterlesen

Mo 16
Mi 18

Seminarraum Lachemer Weg Köln

Digitale Medien praktisch eingesetzt in der Kita

In dieser praxisorientierten Weiterbildung wird den Einsatz digitaler Medien selber ausprobiert und es werden Ideen entwickelt, wie diese in die pädagogische Arbeit integriert werden können. Hierbei liegt das besondere Augenmerk auf die verschiedenen Altersstufen in der Kita. Ein weiterer Termin zum Erfahrungsaustausch findet am 8. Mai 2020 statt. Anmeldeschluss ist am 09. März 2020. Die Fortbildung kostet für externe 205 Euro.

Weiterlesen

Mo 16
Di 17

Akademie der Kulturellen Bildung Remscheid

Tagung: Digitalisierung in der Jugend- und Kulturarbeit

Die zweitägige Fachtagung widmet sich den Grundlagen der Arbeit mit jugendlichen Zielgruppen sowie den Aspekten des digitalen Wandels in (öffentlichen) Verwaltungen und Institutionen. In Inputreferaten und Workshops werden Methoden vorgestellt, erprobt und zur Diskussion gestellt. Die Tagungsgebühr beträgt 45 Euro.

Weiterlesen

Fr 20
Sa 21

Gustav-Stresemann-Institut e. V. – Europäische Tagungs- und Bildungsstätte Bonn

Daten sind das neue Geld – Was bedeutet das für die digitale Gesellschaft?

Das Tagungsthema, die These "Daten sind das neue Geld" von Viktor Mayer-Schönberger impliziert, die Daten gehören uns, sie sind Geld wert und wer sie nutzt, muss dafür bezahlen. Mit der DSGVO 2018 kam erstmals breit ins Bewusstsein, dass die Menschen nicht Nutzer sondern Eigner ihrer Daten sind. In der entstandenen Diskussion eröffnet sich jetzt die Chance für das Ziel politischer Bildung, jede(n) in die Lage zu versetzen, an der Gestaltung der digitalen Gesellschaft mitzuwirken. Diesen Herausforderungen für die politische Bildung, ja den gesamten Bildungsbereich, stellen sich die "Bonner Gespräche zur politischen Bildung 2020". Zwei Tage am 20. und 21. März 2020 lädt die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ein.

Weiterlesen

Do 26
So 29

Akademie der Kulturellen Bildung Remscheid

Frühkindliche Medienbildung

In den Bildungsplänen der Bundesländer ist die Stärkung der Medienkompetenz als Bildungs- und Erziehungsziel benannt. Ein Aspekt der Medienkompetenz ist die Nutzung von Medien zum kreativen Ausdruck. Der Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie im Rahmen von Bildungsangeboten und in der Projektarbeit im Kita-Alltag mit Kindern gemeinsam Medien aktiv produzieren, indem Sie Fotogeschichten, Hörspiele oder einfache Trickfilme selbst gestalten. Die Kursgebühr beträgt 153 Euro.

Weiterlesen

Sa 28
So 29

DASA Dortmund

Maker Faire Ruhr

Die Maker Faire Ruhr ist ein Festival. Hier stehen Basteln, Bauen, Erkunden, Experimentieren, Upcycling und vor allem Spaß haben im Mittelpunkt. Es gibt spannende Mitmach-Stationen, Vorträge und Workshops. Kinder und Schüler werden auf spielerische Weise für Wissenschaft, Technik und den lustvollen Umgang mit Materialien und Werkzeugen begeistert.

Weiterlesen

Veranstaltungskalender der Landesanstalt für Medien NRW

Der Veranstaltungskalender der Landesanstalt für Medien NRW umfasst sowohl eigene Veranstaltungen als auch Angebote anderer Institutionen. Für die gezielte Suche kann der Kalender nach Monaten und Kategorien eingegrenzt werden.