04.05.2016

Bielefelder Jugendring e.V.

Profil

Der Bielefelder Jugendring e.V. (BJR) fördert die Medienkompetenz bei Kindern und Jugendlichen.

Computer, Internet, Handy, Video, Fernsehen und Radio sind zu alltäglichen Begleitern geworden. In verschiedensten Projekten können Kinder und Jugendliche einen selbstbestimmten, kreativen und sinnvollen Umgang mit Medien aller Art erlernen.

Ein Schwerpunkt der medienpädagogischen Arbeit liegt darin, Kinder und Jugendliche bei der Erstellung und Veröffentlichung eigener Medienprodukte zu unterstützen und ihnen ein öffentliches Sprachrohr zu schaffen. Es werden vielfältige Möglichkeiten – auch für MultiplikatorInnen – angeboten, sich mit Medien und deren Inhalten auseinanderzusetzen. Darüber hinaus berät und unterstützt der Bielefelder Jugendring gerne bei der Realisierung medienpädagogischer Projekte, Veranstaltungen und Fortbildungen.

Die Medienarbeit des BJR stützt sich auf die Arbeitsschwerpunkte Radioarbeit, Video-/ Fernsehprojekte, Internetprojekte mit www.bielewelt.de, Angebote und Projekte zum Thema Kino/ Film sowie der Projektarbeit mit unserem BJR-Medienmobil. All diese Schwerpunkte werden in enger Abstimmung und Kooperation mit unseren Mitgliedsverbänden, Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit sowie Schulen entwickelt, so dass ein hoher Stellenwert dem medienpädagogischen Servicegedanken zukommt.

Angebote

Radioarbeit

In unserer Radiowerkstatt produzieren Kinder und Jugendliche unter dem Logo „Kurzwelle“ ihr eigenes Radiomagazin. Die Sendungen sind regelmäßig im Bürgerfunk bei Radio Bielefeld (98,3/ 97,6) zu hören. Jede Woche heißt es dann für eine knappe Stunde „Kurzwelle ist bei euch“.

Im Radiostudio des BJR oder bei Aktionen vor Ort mit dem BJR-Medienmobil treffen sich die Kurzwelle-Redaktionen regelmäßig zu ihren Redaktionssitzungen. Von der Themenwahl bis zur fertigen Sendung heißt es dann für alle: Beiträge erstellen, Interviews führen, Umfragen und Reportagen machen, Hörspiele schreiben, Musik auswählen, um abschließend die O-Töne und fertig geschnittenen Beiträge mit den eigenen Sendungs-Moderationen abzurunden.

Unsere Radiowerkstatt ist mit dem QMB-Siegel durch die Landesanstalt für Medien NRW zertifiziert.

Video-/ Fernsehprojekte

Im Bereich der Videoarbeit werden in Projektwochen und Aktionstagen Kinder und Jugendliche bei der selbständigen Produktion von Film und Fernsehen unterstützt.

NetzLichter-TV

Das junge Fernsehmagazin aus Bielefeld“ bietet ihnen die Plattform, die eigenen Beiträge auszustrahlen und anzumoderieren. NetzLichter-TV sendet regelmäßig im Bürgerfernsehen bei nrwision (TV-Lernsender NRW). Auch hier liegt von der Themenwahl, dem Schreiben eines Drehbuchs oder Storyboards über den Videodreh und den digitalen Schnitt des Videofilms bis hin zur Moderation des Magazins, alles in der Hand der jungen TeilnehmerInnen.

Computer- und Internetprojekte mit www.bielewelt.de:

BieleWelt ist ein Internetportal von und für Bielefelder Kinder und Jugendliche aber auch für alle Nicht-Ortsansässigen. Was kann man mit seiner Freizeit machen? Wo ist was los in Bielefeld? Wo kann man Freunde treffen? Wo kann man gut spielen? Unter dem Motto „Interessantes von Kindern für Kinder“ bietet die Bielewelt den virtuellen Kinderstadtplan als Beteiligungsmöglichkeit. Hier geben sie ihre eigenen Plätze und Orte ein und dokumentieren diese aus eigener Sicht in Form von Texten, Fotos und Audiodateien

Kino/ Film

Film und Fernsehen mögen alle Kinder gern – warum aber immer nur zuschauen, was kommt? Warum nicht einfach mal selbst aussuchen, was man sehen und anderen zeigen will? Mit der BJR-Kinokiste stellt der Bielefelder Jugendring e.V. Kinder- und Jugendeinrichtungen im Stadtgebiet Beratung und Angebote rund um das Thema Kino, Film und Fernsehen zur Verfügung.

Arbeitsschwerpunkte

Aktive Medienarbeit
Arbeit mit Kindern
Beratung
Fortbildung / Qualifizierung
Jugendarbeit
Kulturelle Bildung
Kurse / Seminare
Multiplikatorenausbildung
Schulische Bildung
Verleih von Medien
Verleih von Medientechnik
Workshops

Für Schulen

Praktikums­angebot

Zielgruppen

Jugendliche
Kinder
Lehrer(innen)
Menschen mit Migrationshintergrund
pädagogische Fachkräfte
Schüler(innen)
Student(inn)en

Einrichtungsform

Radiowerkstatt
Verein
Verband

Zuletzt aktualisiert: 28.11.2019