04.05.2016

die insel - Volkshochschule Marl

Kontakt

Carl-Duisberg-Str. 11

45772 Marl

Telefon: 02365-880776

Fax: 02365-413694

E-Mail: UweFrank.Bauch@Marl.de

Website

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8.00-22.00
WE unregelm.

Bürozeiten:

Mo, Di, Mi 9.00-12.00, 14.00-16.00
Do 9.00-12.00, 14.00-17.30
Fr 9.00-12.00

Träger

Kommune (Stadt/Gemeinde)

Profil

Bei der insel - Volkshochschule der Stadt Marl handelt es sich um die erste kommunale Volkshochschule in der Bundesrepublik Deutschland mit eigenem Gebäude. Die medienpädagogischen Aktivitäten dieser traditionsreichen Einrichtung der Weiterbildung sind vielfältig. Zu nennen sind dabei vor allem die Radiowerkstatt für den Bürgerfunk und die fernsehkritische Arbeitsgemeinschaft "Marler Gruppe". Außerdem ist aus der insel der bekannte "Adolf-Grimme-Preis" hervorgegangen. Für die Vermittlung von Medienkompetenz stehen Reportagegeräte, Videokameras, Fotoapparate und Computer mit Online-Zugang zur Verfügung. Neben zahlreichen anderen Kooperationen besteht eine feste und beständige Zusammenarbeit mit dem Grimme-Institut.

Angebote

Marler Gruppe (fernsehkritische Arbeitsgemeinschaft), Radiowerkstatt, PC-Anwender-Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene, Multimedia-Seminare, Internet-Schulungen, Online-Publishing

Arbeitsschwerpunkte

Aktive Medienarbeit
Allgemeine Erwachsenenbildung
Fortbildung / Qualifizierung
Verleih von Medien
Verleih von Medientechnik

Zielgruppen

Arbeitnehmer(innen)
Bürger(innen) und Verbraucher(innen)
Jugendliche
Senior(inn)en

Einrichtungsform

VHS
Weiterbildungseinrichtung

Zuletzt aktualisiert: 20.06.2017