04.05.2016

Evangelischer Arbeitskreis für Kinder- und Jugendschutz NRW

Kontakt

Friesenring 32/34

48147 Münster

Telefon: 0251 / 2709-0

Fax: 0251 / 2709-573

E-Mail: muenster@diakonie-rwl.de

Website

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 9.00-12.00 und 14.00-15.30

Bürozeiten:

wie Öffnz.

Träger

Kirche / Diakonisches Werk Westfalen

Profil

Vordringliche Aufgabe des Arbeitskreises ist es, mit Institutionen, Verbänden, Kirchengemeinden, Jugendheimen, Bildungsstätten und z.T. auch Einzelpersonen, die in der evangelischen Jugendarbeit bzw. im Kinder- und Jugendschutz tätig sind, engen Kontakt zu schließen und gemeinsam mit ihnen Maßnahmen, Modelle und Fortbildungsveranstaltungen zu planen und durchzuführen.

Im Rahmen seiner Arbeit zum Kinder- und Jugendschutz ist ein thematischer Schwerpunkt des Arbeitskreises der Jugendmedienschutz, der speziell auf die Medien Fernsehen, Jugendzeitschriften, Video, Computerspiele sowie die Darstellung von Gewalt in den Medien ausgerichtet ist. Außerdem hilft der Arbeitskreis bei der Suche nach Referenten zum Thema Kinder- und Jugendschutz und stellt auf Anfrage Materialien zur Verfügung.

Angebote

Information und Beratung zu den Bereichen Video, Fernsehen, Computer und Internet, Arbeitshilfen, Informationsveranstaltungen

Arbeitsschwerpunkte

Beratung
Fortbildung / Qualifizierung
Multiplikatorenausbildung

Zielgruppen

Bürger(innen) und Verbraucher(innen)
Eltern und Familie
Lehrer(innen)
pädagogische Fachkräfte

Einrichtungsform

Verband

Zuletzt aktualisiert: 20.06.2017