Medienkompetenzportal NRW

Newsletter April 2016

Liebe Leserinnen und Leser, 

der April glänzt mit neuen Publikationen wie der Broschüre zu "Gaming und Hate Speech" der Amadeu Antonio Stiftung sowie Themenschwerpunkten zur Internetsucht und zu Snapchat. Das Medienkompetenzportal selbst veröffentlicht ein neues Themendossier mit dem Thema "Kinder und Onlinewerbung". Im Ausblick auf die nächsten Wochen warten interessante Veranstaltungen wie eine Fachtagung zu "Hate Speech – Hass im Netz" und eine neue Wettbewerbsrunde des Multimediapreis mb21.

 

Neues Dossier "Kinder und Onlinewerbung"

Erkennen Kinder Onlinewerbung zuverlässig und verstehen sie ihre Absicht? Sowohl rechtlich als auch medienpädagogisch sind diese Fragen interessant, bilden sie doch die Voraussetzung, um werblichen Inhalten souverän begegnen zu können. Das neue Themendossier im Medienkompetenzportal greift diese Fragestellungen auf.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/grundlagen/themen/kinder-onlinewerbung.html

 
 
 

Neue Broschüre zu Gaming und Hate Speech

Die Amadeu Antonio Stiftung hat eine neue Broschüre zum Thema „Gaming und Hate Speech – Computerspiele in zivilgesellschaftlicher Perspektive“ veröffentlicht. Die Broschüre greift Problematiken wie Rassismus, Sexismus und Hate Speech in Computerspielen auf und setzt sich mit unterschiedlichen Diskriminierungsformen und Problemen in der Gaming-Szene auseinander. Die Broschüre steht kostenlos zur Verfügung.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/aktuelles/alle-meldungen/detailseite/article/neue-broschuere-zu-gaming-und-hate-speech.html

 
 

Multimediapreis mb21 startet in neue Runde

Der Deutsche Multimediapreis mb21 wird jährlich in verschiedenen Altersgruppen und Kategorien vergeben. Ab sofort können multimediale Projekte wieder beim bundesweiten Kreativwettbewerb eingereicht werden. Teilnehmen können Einzelpersonen und Gruppen unter 25 Jahren. Das Sonderthema in diesem Jahr lautet "Zweite Heimat". Einsendeschluss ist der 07. August 2016.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/aktuelles/alle-meldungen/detailseite/article/multimediapreis-mb21-startet-in-neue-runde.html

 

Empfehlung des Monats April 2016: Bottroper Netzwerk Medienbildung

Es war eine Art Initialzündung, als sich im Juni 2015 einige Akteure aus dem Bereich der Medienbildung im Regionalen Bildungsbüro der Stadt Bottrop einfanden, um in einer gemeinsamen Absichtserklärung ihre Zusammenarbeit zu dokumentieren. Denn daraus entstand das Bottroper Netzwerk Medienbildung, das seitdem sehr erfolgreich tätig ist. Chancen und Möglichkeiten digitaler Medien in Schule und Unterricht sollten zunächst in den Vordergrund treten und auch ein Blick auf die Unterstützungsmöglichkeiten vor Ort geworfen werden – denn die Entwicklung und Förderung von Medienkompetenz sieht dieses Netzwerk als Gemeinschaftsaufgabe.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/medienpaedagogischer-atlas-nrw/empfehlungen-des-aktuellen-monats/2016/april-2016-bottroper-netzwerk-medienbildung.html

 

MPA-Tipp: Gamescamp Ethik und Games

Games haben viel mehr mit Wertvorstellungen, Normen und Regeln zu tun, als wir im ersten Moment denken. Um diesem Gedanken nachzugehen lädt Spielraum, ein Projekt des Instituts für Medienforschung und Medienpädagogik der TH Köln, gemeinsam mit der Akademie Remscheid und dem Spieleratgeber-NRW vom 13. bis 15. Mai 2016 interessierte Gamerinnen und Gamer zwischen 16 und 21 Jahren zum Gamescamp: Ethik & Games in die Jugendherberge Köln-Riehl ein.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/medienpaedagogischer-atlas-nrw/mpa-tipps/gamescamp-ethik-und-games.html