Medienkompetenzportal NRW

Newsletter Juli 2016

Liebe Leserinnen und Leser, 

der Juli hat einiges Neues hervorgebracht: Unser Medienpädagogischer Atlas NRW wurde einem Relaunch unterzogen, die Landesanstalt für Medien NRW startete den neuen Infoservice "DigiScan" für Jugendliche und das Internet-ABC veröffentlichte neue Lernmodule. Außerdem informieren wir im Newsletter über kommende Veranstaltungen und Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Medienpädagogischer Atlas NRW: Relaunch

Der Medienpädagogische Atlas NRW erscheint nun in neuem, responsiven Design. Dieses ermöglicht eine angenehme Nutzung auch auf Smartphones und Tablets und lädt zur Recherche ein. Der Medienpädagogische Atlas NRW (MPA) informiert umfassend über medienpädagogische Einrichtungen in NRW.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/medienpaedagogischer-atlas.html

 

Digiscan – neuer Messenger-Infoservice für Jugendliche

Die LfM startet den neuen Messenger-Infoservice "Digiscan. Dein Medien-Update". Der DigiScan richtet sich an Jugendliche und ist das wöchentliche Update zu angesagten Apps, Social Media, YouTube-Stars, Sicherheit und digitalen Trends. Die aktuellen News aus der Medienwelt erhalten Abonnenten des werbefreien Angebotes automatisch per WhatsApp, Telegram oder E-Mail.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/aktuelles/alle-meldungen/detailseite/article/digiscan-digitalnews-fuer-jugendliche.html

 
 

Medienpädagogisches Lernen: Gamification

Im ersten Artikel unserer neuen Reihe "Medienpädagogisches Lernen" beschäftigen wir uns mit "Gamification" – dem Einsatz spielerischer Elemente zur Motivation der Schüler und Schülerinnen. Insbesondere bei Themen, für welche die Lernenden schwer zu begeistern sind, aber auch zur Einbindung wertvoller medienpädagogischer Elemente in den Unterricht, bietet Gamification viele Möglichkeiten. Gamification lässt sich in allen Fachbereichen und sowohl mit klassischen Lernmedien als auch im E-Learning einsetzen.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/themen-dossiers/medienpaedagogisches-lernen/gamification-im-unterricht.html

 

Neue Broschüre: "Hate Speech – Hass im Netz"

Die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW (AJS) und die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) haben in Kooperation mit klicksafe die neue Broschüre "Hate Speech – Hass im Netz“ veröffentlicht. Daneben startete Ende Juli die deutsche "No Hate Speech"-Bewegung.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/aktuelles/alle-meldungen/detailseite/article/neue-broschuere-hate-speech-hass-im-netz-und-start-der-no-hate-speech-bewegung.html

 

Fortbildungstage Inklusive Medienarbeit

Im Rahmen der Fortbildungstage bietet das Netzwerk Inklusion mit Medien „nimm!“ verschiedene Workshops an, die eine inklusive Medienpädagogik fördern. Sie  richten sich an pädagogische Fachkräfte und alle, die inklusive Medienprojekte gestalten, ihr Wissen zu einem Thema vertiefen und sich mit anderen Akteuren austauschen wollen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/aktuelles/alle-meldungen/detailseite/article/fortbildungstage-inklusive-medienarbeit.html

 
 

Save the date: Deutscher Weiterbildungstag

Am 29. September 2016 findet bereits zum sechsten Mal der Deutsche Weiterbildungstag unter dem Motto "Weiterbildung 4.0 – fit für eine digitale Welt" statt. Der Weiterbildungstag soll zeigen, wie die 21 Veranstalter die vierte industrielle Revolution mitgestalten wollen und können. Auch eigene Veranstaltungen oder Aktionen rund um das Thema digitale Weiterbildung können an diesem Tag angeboten werden.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/aktuelles/alle-meldungen/detailseite/article/deutscher-weiterbildungstag-fit-fuer-eine-digitale-welt.html

 
 

Empfehlung des Monats Juli 2016: KameraKinder NRW

Die Welt steckt voller aufregender Bilder. In der fotopädagogischen Projektarbeit werden nun neue Akzente gesetzt: KameraKinder on the (Foto)run – eine rasante Motivjagd in acht Städten und im Web. Das vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen geförderte fotopädagogische Projekt KameraKinder gibt es nun seit über 4 Jahren. In dieser Zeit ist es gelungen, die Medienarbeit mit Kindern mit dem Einstiegsmedium Fotografie zu fördern und ein aktives Netzwerk mit fotopädagogisch aktiven Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen aufzubauen.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/medienpaedagogischer-atlas-nrw/empfehlungen-des-aktuellen-monats/2016/juli-2016-kamerakinder.html

 

MPA-Tipp: "Gecheckt!" in der Stadtbibliothek Minden

2016 findet in Minden erstmals "Gecheckt!" statt. Gemeinsam mit der Stadtbibliothek geht es für Jugendliche ab zwölf Jahren vier Tage lang rund um das spannende Thema "Gaming & Coding". Zusammen mit einem erfahrenen Team an Medienpädagogen können Jugendliche programmieren und coden lernen und so ihre eigene App oder ihr eigenes Computerspiel entwickeln. Gemeinsam geht es darum, unterschiedliche Medien zu hinterfragen, selbst kreativ zu werden und das eigene Wissen mit anderen zu teilen.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/medienpaedagogischer-atlas-nrw/mpa-tipps/stadtbibliothek-minden-gecheckt-programmieren-und-coden.html