Medienkompetenzportal NRW

Newsletter Juli 2017

Liebe Leserinnen und Leser, 

das Medienkompetenzportal hat im Juli das Medienpädagogische Dossier um einen Artikel zum medienpädagogischen Lernen mit Audio-Projekten erweitert. Das Internet-ABC hat sich dem Thema "Mit dem Internet lernen" gewidmet und Lernplattformen für Schüler/innen getestet. Im Herbst geht es mit spannenden Veranstaltungen weiter: Dazu gehören beispielsweise "Jugend hackt" oder der "Diggi17" in Köln. Für Lehrer/innen bieten sich viele Fortbildungsmöglichkeiten wie die Online-Weiterbildung zum Thema "Internet im Unterricht" oder eine Fortbildung zu Schule und Games. 

 

Medienpädagogisches Lernen mit Audio-Projekten

In der Dossier Reihe Medienpädagogisches Lernen wurde ein neuer Artikel zum Thema Lernen mit Audio-Projekten veröffentlicht. Audio-Projekte sind insbesondere aufgrund der Beliebtheit von Radio und Podcasts gut für das medienpädagogische Lernen geeignet. Außerdem können sie recht einfach umgesetzt werden, da wenig Vorwissen und technische Ausrüstung erforderlich ist. 

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/themen-dossiers/medienpaedagogisches-lernen/audio-projekte.html

 
 
 
 
 

Jugend hackt in Köln

Vom 08. bis 10. September 2017 können Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren bei Jugend hackt in Köln gemeinsam für ihre Version einer besseren Gesellschaft hacken, basteln und programmieren. Das diesjährige Motto lautet „Echt oder falsch“. Die Anmeldung ist bis zum 13. August 2017 freigeschaltet. Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Teilnehmer/innen begrenzt.

https://jugendhackt.org/events/koeln/

 
 

Online-Weiterbildung: Sichere Internetnutzung im Unterricht

„Das Internet in meinem Unterricht? Aber sicher!“ – unter diesem Titel findet vom 09. Oktober bis zum 01. Dezember 2017 eine Online-Weiterbildung für Lehrende statt. In acht Einheiten wird in einem kostenlosen MOOC (Massiv Open Online Course) vermittelt, wie das Internet im Unterricht genutzt werden kann.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/aktuelles/alle-meldungen/detailseite/article/online-weiterbildung-sichere-internetnutzung-im-unterricht.html

 
 
 

MPA-Tipp Juli 2017: Junait

Welche Gefahren können in sozialen Netzwerken lauern, wie kann man sie erkennen und wie verhält man sich im Falle eines Falles am besten? Dieser Thematik können sich Schüler/innen mit Junait spielerisch nähern. Darüber hinaus können sie im geschützten Raum des Online-Spiels lernen, wie man sich diesen Gefahren und Schwierigkeiten in sozialen Netzwerken stellen kann.

http://www.medienkompetenzportal-nrw.de/medienpaedagogischer-atlas-nrw/mpa-tipps/junait.html

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und weiterhin viel Erfolg bei Ihrer theoretischen und praktischen Medienkompetenz-Arbeit.

Ihr Team vom Medienkompetenzportal NRW
http://www.medienkompetenzportal-nrw.de