23.01.2015

Infoportale

Informationen von A bis Z

www.klicksafe.de
klicksafe – Die Initiative für mehr Sicherheit im Netz. Das Portal klicksafe.de ist die zentrale Anlaufstelle für all jene, die sich über einen kompetenten Umgang mit Neuen Medien informieren möchten. klicksafe ist der deutsche Knotenpunkt im „Safer Internet Programm“ der Europäischen Union.

www.internet-abc.de/eltern
Das Portal für Eltern und Pädagog/innen bietet gut aufbereitete Informationen und Materialien zu den Themenfeldern Internet und Spiel- und Lernsoftware. Die Seite ist ein gemeinsames Angebot der Landesmedienanstalten unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission.

www.polizei-beratung.de
Das Angebot der Polizei informiert Eltern über das Thema Medienkompetenz. Lehrkräfte finden auf dem themenübergreifenden Portal entsprechende Materialien.

www.schau-hin.info
„SCHAU HIN! Was deine Kinder machen“. Die Webseite bietet Eltern praktische Orientierungshilfen zur Medienerziehung. Eine Initiative des Bundesfamilienministeriums.

www.lehrer-online.de
Auf der Online-Plattform finden Lehrer/innen zahlreiche Materialien für den Unterricht, Infos zu rechtlichen Fragen und viele Tipps zum Thema Medienkompetenz.

www.mekomat.de
Hier finden Lehrkräfte, Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen träger- und institutionsübergreifende Materialien zur Vermittlung von Medienkompetenz. Die Materialübersicht wird stetig weiterentwickelt und beinhaltet derzeit mehrere Hundert Materialien zu verschiedenen Themengebieten der Medienkompetenz.

www.medienpaedagogik-praxis.de
In diesem Blog veröffentlichen MedienpädagogInnen aus verschiedenen Teilen Deutschlands Materialien, Methoden, Projektbeispiele, Tipps, Tricks und aktuelle Informationen für die medienpädagogische Praxis in Jugendarbeit und Schule.

www.bpb.de
Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet mit der Medienkompetenz-Datenbank einen Überblick über regionale und überregionale Angebote zur Förderung von Medienkompetenz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die systematische Sammlung beinhaltet nachhaltige, nicht kommerzielle Medienangebote und wird stetig weiterentwickelt. Zudem gibt es einen großen inhatlichen Bereich zur Medienpädagogik mit vielen informativen Texten und Methoden für die pädagogische Arbeit.

www.nachrichten-fuer-kinder.de
Die Lernmaterialien auf dieser Website beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln und zeigen die altersgerechte Darstellung von tagesaktuellen Ereignissen und Themen in der Zeitung, im Fernsehen, Radio oder Internet.

www.familieundmedien-nrw.de
Die Webseite zum Kommunikationstool für Familienbildungsstätten und die Elternarbeit mit vielen informativen Artikeln für Mitarbeitende in Familienbildungssstätten, die mit Eltern (von Null- bis Dreijährigen Kindern) arbeiten.